| Drucken |
IMPRESSUM

EYES `N  EARS
Kay Theegarten
Beckershoffstrasse 15
40822 Mettmann
Telefon : +49 2104/ 783439
Telefax : +49 2104/ 783440
E-Mail  : Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet : www.eyes-n-ears.de
Inhaber : Kay Theegarten
USt-IdNr. gemäß § 27 a  Umsatzsteuergesetz : DE814688692

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Abgebildete Markenzeichen sowie benannte Markennamen sind eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Inhaber.
Die Verwendung erfolgt zu Informationszwecken und stellt keine Beanspruchung an Rechten an diesen Namen und Logos dar.

Bildmaterial

Die Nutzung des Logos und des Bildmaterials der EYES `N  EARS, Kay Theegarten bedarf einer gesonderten Genehmigung.
Das Bildmaterial auf den Internetseiten und innerhalb des Newsletter der EYES `N  EARS, Kay Theegarten ist für die EYES `N  EARS, Kay Theegarten lizensiert.
Eine weitere Nutzung und Publikation der Bilder durch Dritte ist nur auf Basis der lizenzrechtlichen Bestimmungen des Urhebers möglich.

Datenschutz

Die Nutzung dieser Website ist grundsätzlich ohne Bekanntgabe personenbezogener Informationen möglich.

Cookies

Unsere Website ist grundsätzlich ohne den Einsatz von Cookies nutzbar.

Persönliche Daten


Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so werden Ihre Daten ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.
Wenn Sie einen Newsletter abonnieren, so werden Ihre Daten ausschließlich für die Verwaltung Ihres Abonnements verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Wir behalten uns das Recht vor, im Falle von schweren Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen und bei unzulässigen Zugriffen bzw. Zugriffsversuchen auf unsere Server unter Zuhilfenahme einzelner Datensätze eine Herleitung zu personenbezogenen Daten zu veranlassen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


AGBs

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der EYES `N  EARS, Kay Theegarten

(Stand: 09.09.2009)

Die nachstehenden Bedingungen regeln den Geschäftsverkehr mit privaten Kunden gemäß Bürgerlichem Gesetzbuch (BGB) und gewerblichen Kunden (Kaufleute / Unternehmer / Institutionen) im Sinne des Handelsgesetzbuches (HGB).

I. Geltung

Alle Lieferungen und Leistungen der EYES `N  EARS, Kay Theegarten erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (AGB). Sie gelten für alle Bestellungen durch Kunden und werden mit jeder Bestellung vom Kunden anerkannt. Abweichende Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch die EYES `N  EARS, Kay Theegarten.

II. Angebot und Vertragsabschluss

Alle Angebote sind stets freibleibend. Aufträge können schriftlich, per Internet, per E-Mail, per Telefon oder per Telefax erteilt werden. Für Auftragseingänge über das Internet erhält der Kunde eine Bestellbestätigung von EYES `N  EARS, Kay Theegarten per E-Mail. Mit Versenden der Ware zum Kunden nimmt EYES `N  EARS, Kay Theegarten die Bestellung an und der rechtsgültige Kaufvertrag wird geschlossen.

Wir liefern "solange der Vorrat reicht". Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

III. Preise, Zahlungsbedingungen und Zahlarten

Es gelten die Produktpreise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Produktpreise enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Hinzu kommen die Versandkosten, ggf. die Nachnahmegebühren des Transporteurs, evtl. Sperrgutzuschläge und etwaige Installations-/Montagepauschalen, wenn sie mitbeauftragt werden.

Im Inland stehen die folgenden Zahlarten zur Verfügung: Nachnahme, Vorkasse, Online-Überweisung. Bei der Zahlart Nachnahme kommen zum Kaufpreis ein Nachnahmezuschlag (siehe unten) und, sofern DHL als Paketdienstleister beauftragt, eine Zustellgebühr in Höhe von 2,00 Euro pro Paket hinzu. Aus dem Ausland kann nur per Vorkasse bestellt werden. Bei der Zahlart Online-Überweisung wird die Bezahlung direkt nach der Bestellung ausgelöst.

IV. Lieferung, Lieferkonditionen

Die Angaben zur Lieferfähigkeit werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert, kurzfristige Änderungen sind dennoch - etwa auf Grund von zeitgleichen Bestellungen oder Bestellungen von größeren Mengen - möglich. Die Abgabe der Produkte erfolgt in handelsüblichen Mengen, Minderlieferungen erfolgen in Absprache mit dem Kunden, Überzahlungen werden zurückerstattet. Der Versand der Waren erfolgt in handelsüblicher Verpackung sowie ggf. zum Versand geeigneter Umverpackung.

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer geltend machen zu können.

Normalversand ab 7,- EUR

Für Lieferungen von Standartpaketen innerhalb Deutschlands erheben wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von 7,00 Euro pro Bestellung inkl. Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen per Nachnahme (keine LCD-TVs) erheben wir einen Nachnahmezuschlag in Höhe von 4,00 EURO pro Bestellung inkl. Mehrwertsteuer (bei Auswahl DHL plus 2,00 EUR Zustellgebühr der DHL an der Haustür).

UPS-Express-Versand ab 11,90 EUR

Für Lieferungen von Standartpaketen (keine LCD-TVs) innerhalb Deutschlands (keine Inseln) durch UPS-Express garantieren wir bei vorrätiger Ware und einem Bestelleingang bis 16:30 Uhr die Zustellung der bestellten Ware am Folgetag, sofern der Bestell- und der Zustelltag Werktage sind. .

Bei Zahlung der Expresssendung per Vorkasse oder Onlineüberweisung erheben wir Versandkosten in Höhe von 11,90 EUR / Bestellung. Der Versand der Ware bei diesen Zahlarten erfolgt nach Zahlungseingang auf unserem Konto. Bei Expressversandbestellung per Nachnahme erheben wir einen Nachnahmezuschlag in Höhe von 8,00 Euro / Bestellung. Achten Sie bitte darauf, dass die Bezahlung der Ware an Ihrer Haustür in bar zu erfolgen hat.

Versand von LCD-TVs

Für Lieferungen von LCD-TV-Geräten ab 32 Zoll innerhalb Deuschlands erheben wir einen Sperrgutzuschlag, der vom Gewicht des Gerätes abhängig ist. Der Sperrgutzuschlag ist der Versandkostenpauschale, 7,00 ¤ pro Bestellung inkl. MwSt., hinzuzurechnen. Bei Bestellungen per Nachnahme für LCD-TVs erheben wir einen Nachnahmezuschlag in Höhe von 12,00 EURO pro Bestellung inkl. Mehrwertsteuer zzgl. des Sperrgutzuschlags

Kosten bei Zahlung per

Vorkasse / Onlineüberweisung

Nachnahme

Besonderheit

Normalversand

7,00 EUR

+4,00 EUR

+ ggf. Zustellgebühr der DHL: 2,00 EUR (0,00 EUR bei UPS)

Expressversand

11,90 EUR

+8,00 EUR

Bestelltermine Mo. - Do. bis 16:30 Uhr für vorrätige Ware

LCD-Versand

7,00 EUR

+12,00 EUR

+ Sperrgutzuschlag - siehe Tabelle

Die Höhe des Sperrgutzuschlages entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:

Gewicht

Sperrgutzuschlag

bis 26 kg

22,00 €

ab 26 kg

32,00 €

ab 35 kg

42,00 €

ab 45 kg

52,00 €

ab 51 k

62,00 €

ab 61 kg

72,00 €

ab 71 kg

82,00 €

ab 81 kg

92,00 €

ab 91 kg

112,00 €

Die Sperrgutzuschläge gelten pro LCD-TV.

Die Versandkostenpauschalen ins Ausland entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:

Land

Versandpauschale

Belgien

17,50 €

Dänemark

17,50 €

Finnland

30,00 €

Frankreich

20,00 €

Griechenland

30,00 €

Großbritannien

20,00 €

Irland

30,00 €

Italien

30,00 €

Luxemburg

17,50 €

Niederlande

17,50 €

Norwegen

33,00 €

Österreich

17,50 €

Polen

33,00 €

Portugal

30,00 €

Schweden

30,00 €

Spanien

30,00 €

Tschechien

33,00 €

Ungarn

33,00 €

Die Versandkostenpauschalen gelten auch hier pro Bestellung und sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Auf Grund der aktuellen Zollbestimmungen liefern wir zurzeit nicht in die Schweiz und auf die Kanarischen Inseln.

 

V. Eigentumsvorbehalt

Das Eigentum an der gelieferten Ware geht erst mit vollständiger Bezahlung des Kaufpreises auf den Kunden über. Der Kunde ist nicht berechtigt, vor Übergang des Eigentums die Ware zu veräußern oder zu verpfänden. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers ist hardwareversand.de berechtigt, die gekauften Produkte zurückzuverlangen. Dies bedeutet jedoch keinen Rücktritt vom Kaufvertrag.

 

VI. Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Gewährleistung gemäß Bürgerlichem Gesetzbuch (BGB). Die Gewährleistungsdauer für neue Waren beträgt 24 Monate (§ 438 Abs. 3 BGB) ab Lieferungsdatum, für gebrauchte Waren zwölf Monate ab Lieferungsdatum.

Die Gewährleistung erlischt bei Überspannungen, unsachgemäßer Verwendung, mechanischer Beschädigung, Nichtbeachtung von Benutzungshinweisen sowie bei Fremdeingriffen durch nicht durch hardwareversand.de autorisierte Personen.

VII. Rückgabebelehrung

1. Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-Info-V. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

EYES `N  EARS, Kay Theegarten
Beckershoffstrasse 15
40822 Mettmann
Deutschland

 

2. Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

3. Finanzierte Geschäfte

Haben Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanziert und machen Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, wenn beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder der Rückgabe bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein.

Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch und widerrufen Sie Ihre auf Abschluss des Darlehensvertrag gerichtete Willenserklärung.

Ende der Rückgabebelehrung

28 Tage Rückgaberecht

Zusätzlich gewährt EYES `N  EARS, Kay Theegarten ein Rückgaberecht für weitere 14 Tage. Für diesen Zeitraum muss die Ware originalverpackt, vollständig und ungebraucht sein. Wir erstatten Ihnen den aktuellen Tagespreis, höchstens jedoch den Preis, zu dem Sie das Produkt erworben haben.

VIII. Datenschutz

Die EYES `N  EARS, Kay Theegarten gewährleistet ihren Kundinnen und Kunden den absoluten Schutz ihrer persönlichen Daten. Sie verwendet Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus- und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung der Daten benötigen (z. B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Shop-Seiten, die Ihre persönlichen Daten enthalten, werden verschlüsselt (AES 128 Bit) im SSL-Protokoll übertragen. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Auf Grund des von uns eingesetzten Sessionmanagement-Verfahrens (URL-Rewriting) sollte die URL (Adresse) zum Onlineshop nicht veröffentlicht oder weitergegeben werden, da über sie im Falle einer bestehenden Anmeldung Zugang zu den persönlichen Anmeldedaten erfolgen kann. Am Ende eines Benutzerdialogs mit Anmeldung sollte auf jeden Fall eine Abmeldung erfolgen.

Die Nutzung der Daten kann nach der Anmeldung im eigenen Profil frei definiert werden, ebenso kann das Profil vom Kunden gelöscht werden. Cookies werden nur auf Benutzerwunsch eingesetzt, damit jeder Kunde den Shop permanent individualisieren kann.

IX. Anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist für Kaufleute und juristische Personen des öffentlichen Rechts 40822 Mettmann. Gerichtsstand ist für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis mit gewerblichen Kunden auf Amtsgerichtsebene Amtsgericht Wuppertal HRB 12695 .

 
Eyes'n Ears Sicherheits- und Überwachungstechnik - Impressum